Ihr Browser ist seit mehreren Jahren veraltet und unsicher. Internet Explorer 6 und ältere Versionen werden von dieser Seite nicht unterstützt. Weitere Informationen...

Tanja Krämer
Freie Journalistin
Leerer Str. 2
28219 Bremen

eMail: info@tanjakraemer.de
Internet: www.tanjakraemer.de

Telefon: +49 (0) 176 830 186 08

Ust.Id.: DE247085082

Inhaltlich verantwortlich gemäß § 5 TMG: Tanja Krämer

Veröffentlichung, auch in Auszügen, nur mit Genehmigung.

Haftungshinweis: Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehme ich keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Impressum

DIE EVOLUTION DER WITZIGKEIT

Humor und Witzempfinden sind typisch menschlich. Ob jung oder alt, Mann oder Frau, Europäer oder Afrikaner – alle Menschen lachen gern. Forscher versuchen herauszufinden, warum.

Lieber Leser, wie finden Sie den? Gehen zwei Zahnstocher im Wald spazieren. Plötzlich läuft ein Igel vorbei. Sagt der eine Zahnstocher zum anderen: „Sag mal, wusstest du, dass hier ein Bus fährt?“ Ha Ha Ha. Wie, den fanden Sie nicht lustig? Vielleicht mögen Sie es ja ein bisschen bissiger, etwa so: Treffen sich zwei Jäger im Wald. Beide tot.

Wenn man im Bekanntenkreis erzählt, dass man einen Artikel über Humor schreiben wird, hört man plötzlich jede Menge Witze. Alberne, makabre, schlüpfrige, harmlose und gemeine. Es scheint, als ob die Leute nur darauf gewartet hätten, etwas Lustiges zum Besten geben zu dürfen. Auch im Fernsehen und im Internet wird man von Comedy und lustigen Kurzfilmchen geradezu überflutet. Gibt man bei der Videoplattform YouTube im Internet den Suchbegriff „funny“ ein, landet man über zwei Millionen Treffer.

Menschen lachen gern, und sie bringen andere gern zum Lachen. Schon im antiken Griechenland gab es professionelle Possenreißer und Witzbücher. Der älteste überlieferte Witz wurde auf etwa 1900 bis 1600 vor unserer Zeitrechnung datiert (siehe Kasten S. 22 „Der älteste Witz der Welt“). Soweit bekannt ist, gibt es keine Gesellschaft auf der Erde, die nicht in irgendeiner Weise humorvoll miteinander agiert, und auch keinen gesunden Menschen, der keinen Sinn für Humor hat. Egal ob Männer oder Frauen, Alte oder Kinder, Europäer, Afrikaner oder Aborigines – wir alle finden bestimmte Dinge witzig, wir alle lachen gern und oft. Humor ist eine universale menschliche Eigenschaft.

Weiterlesen

 

Bild der Wissenschaft

Ausgabe

Bild der Wissenschaft

07/2011